Einmal im Jahr treffen sich rund 100 Führungskräfte der deutschen Wirtschaft, um gemeinsam ein Konzert zu spielen. Die Mitglieder von The Management Symphony arbeiten in der Industrie, in Unternehmen, Kliniken, Kanzleien, in der Verwaltung, in Universitäten und Agenturen in verantwortungsvollen Positionen, und sie machen leidenschaftlich gern Musik auf hohem Niveau.

Seit der Gründung des Orchesters im Jahr 1999 am Gewandhaus zu Leipzig wurden die ersten 15 Werkstattphasen von The Management Symphony unter den professionellen Arbeitsbedingungen am Gewandhaus, der Leitung seiner (Chef-)Dirigenten und der Mitwirkung von Stimmführern des Gewandhausorchesters mit großem Erfolg durchgeführt. Seit 2014 ist The Management Symphony auch bei anderen Profiorchestern mit eigenem Konzerthaus zu Gast. Dabei wird TMS von Mitgliedern des jeweiligen Orchesters unterstützt. So führte es 2014 in der Philharmonie Essen Dvořáks Sechste Symphonie und 2015 in der Konzert- und Kongresshalle Bamberg Mahlers Erste Symphonie auf. Im gleichen Jahr gestaltete das Orchester das musikalische Programm im Festspielhaus anlässlich des 60. Jubiläums der Baden-Badener Unternehmergespräche mit. 2016 war The Management Symphony bei der NDR Elbphilharmonie in Hamburg zu Gast. 2017 brachte sie Tschaikowskys 6. Symphonie in der Tonhalle Zürich zur Aufführung und 2018 in der Konzert- und Kongresshalle Bamberg Die Moldau von F. Smetana und die 5. Symphonie von P. Tschaikowsky.

Das Orchester von Führungskräften konnte in den letzten 20 Jahren mit namhaften Dirigenten zusammenarbeiten (in chronologischer Reihenfolge): Herbert Blomstedt (mehrfach), Henrik Hochschild, Riccardo Chailly, Markus Stenz, Andrés Orozco-Estrada, Matthias Foremny, Sir Roger Norrington, Tomáš Netopil, Jonathan Nott, Lionel Bringuier und Jakub Hrůša.

Die nächste Werkstattphase wird in Kooperation mit der Philharmonie Dresden vom 13. bis 16. Juni 2019 in Dresden stattfinden.

Um sich als Mitglied bei The Management Symphony zu bewerben, senden Sie bitte eine Mail mit Ihrem „musikalischen Lebenslauf“ und der Angabe zu Ihrer beruflichen Position und Tätigkeit an orchesterstiftung@themanagementsymphony.com

– Die Seite www.themanagementsymphony.de befindet sich zur Zeit in Überarbeitung –

Impressum

Herausgeber: Orchesterstiftung der Deutschen Wirtschaft
Redaktion: Orchesterstiftung der Deutschen Wirtschaft
Gestaltung: andreas stuerz :: visuelle kommunikation ::
Fotonachweis: copyright: Gitta-Sabine Stolte, musiktonmeister

Orchesterstiftung
der Deutschen Wirtschaft

Nichtrechtsfähige Stiftung des privaten Rechts
In Treuhänderschaft der TMS GmbH

Gesellschafter
Werner M. Bahlsen
Dr. Jörg Thierfelder
Dr. Ludger Dohm
Dr. Markus Conrad
Torsten Lischke
Dr. Ernst-Markus Schubert

Geschäftsführer
Peter Gartiser

Kuratorium
Dr. Uwe Eppler, Vors.
Birte Hackenjos, stv. Vors.
Prof. Herbert Blomstedt
Dr. Nikolaus Blum
Dr. Reinhard Hettich
Dr. Gereon Schäfer
Prof. Dr. Sebastian Schellong
Dr. Eberhard Schnebel
Prof. Andreas Schulz
Ilona Schmiel
Klaus Siekmann

c/o METRUM
Managementberatung GmbH
Baaderstraße 56 b
80469 München

Fon +49 89 856 38 56–0
Fax +49 89 856 38 5622

orchesterstiftung@themanagementsymphony.com
www.themanagementsymphony.com

Stadtsparkasse München
IBAN E95 7015 0000 1004 1208 28
BIC SSKDEMMXXX

HRB 224060