logo

  Projekte  |  Bildergalerie  |  Anmeldung  |  Gewandhaus zu Leipzig und weitere Kooperationspartner  |  Orchesterstiftung  |  Presse

home
 



Einmal jährlich treffen sich Führungskräfte der deutschen Wirtschaft im Leipziger Gewandhaus zu einer mehrtägigen Probenphase, um als ambitionierte Hobby-Musiker mit Mitgliedern des Gewandhausorchesters ein anspruchsvolles Repertoire einzustudieren.

Nach zwei erfolgreichen Projekten im Jahr 2015 – im Mai in Bamberg mit Jonathan Nott und den Bamberger Symphonikern und im Juni in Baden-Baden im Rahmen des Festaktes der Baden-Badener Unternehmergespräche mit Lionel Bringuier und den Bamberger Symphonikern – stehen wir vor der 18. Auflage von The Management Symphony.

Zwischen dem 6. und 9. Oktober 2016 wird das Manager-Orchester in Hamburg zu Gast sein. Auf dem Programm stehen die „Hebriden-Ouvertüre“ op. 26 von Felix Mendelssohn Bartholdy, „Air“ von Johann Sebastian Bach in der Bearbeitung für Streicher von Leopold Stokowski sowie Johannes Brahms’ Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll, op. 102. Das Programm wird unter der Leitung vom Dirigenten Jesko Sirvend eingespielt und am 9. Oktober 2016 um 11 Uhr im Rolf-Liebermann-Studio des NDR zur Aufführung gebracht.

Die Anmeldung für die Werkstattphase 2016 ist ab dem 14. März 2016 online möglich (unter Anmeldung/Anmeldung Werkstattphase). Anmeldeschluss ist der 17. Mai 2016.

 

bild
The Management Symphony als Beitrag auf DW-WORLD.DE DEUTSCHE WELLE, hier geht es zum Video »

 Home | Impressum | Kontakt © 2016 The Management Symphony